GPS Kurse Garmin Frühjahr 2018    (20.12.2017  17:53)
 GARMIN 430/530/650 für VFR-Piloten

SAMSTAG, 20. Januar 2018

Geplante Themen:
- Grundlagen der Bedienung der GPS Geräte im VFR Flug
COMM / NAV, Eingabe von Wegpunkten, Eingabe von Flugplänen,
GoTo Navigation, Programmierung von Wegpunkten etc.


GARMIN 430/530/650 für IFR-Piloten

SAMSTAG, 10. Februar 2018

Geplante Themen:
- Bedienung der GPS Geräte im IFR Flug
Eingabe von Flugplänen, Aufrufen von Wegpunkten aus der Datenbank,
Programmierung STAR / SID / TRANSITION / APPROACH, Vertikalnavigation, Verbindung zum Anzeigegerät, Verbindung zum Autopiloten etc.


GARMIN 1000 / Cirrus Perspective

SAMSTAG, 05. Mai 2018

Geplante Themen:
- Bedienung des integrierten Cockpits im IFR Flug
Eingabe von Flugplänen, Aufrufen von Wegpunkten/Luftstrassen aus der Datenbank, Programmierung STAR / SID / TRANSITION / APPROACH, Vertikalnavigation, Programmierung DME, Verbindung zum PFD, Kombination mit dem Autopiloten, etc

jeweils 10 Uhr im Schulungsraum der FTA – Dauer ca. 4 Std.
Mindestteilnehmerzahl 4
Kosten Euro 50 je Teilnehmer

(Bernhard Gohlke)

  
 Erste Hilfe    (20.12.2017  17:52)
 

ERSTE HILFE

Liebe Flugbegeisterte,

Wir haben einen Ausbilder gewinnen können, der darauf spezialisiert ist, Crewmitglieder in ERSTER HILFE zu unterrichten

SAMSTAG, 10.März 2018, 9 Uhr im Schulungsraum der FTA

Geplante Themen:
- körperliche Auswirkungen des Fliegens mit besonderem Schwerpunkt auf Hypoxie (Sauerstoffmangel), Sauerstoffbedarf; Funktion der Eustachi-Röhre und Barotraumata;

- grundlegende Erste-Hilfe-Maßnahmen, einschließlich Versorgung von:
Luftkrankheit, Störungen des Magen-Darm-Trakts, Hyperventilation;

- medizinische Notfälle während des Fluges und entsprechende Erste Hilfe:
Asthma, Stressreaktionen und allergische Reaktionen, Schockzustände, Diabetes, Erstickungsanfälle, Schlaganfall und Herzinfarkt;

- allgemeine Erste-Hilfe-Maßnahmen bei der Versorgung von:
Verbrennungen, Wunden, bewusstlosen Personen und Knochenbrüche und Verletzungen des Weichteilgewebes;

- Gebrauch von Erste-Hilfe-Ausrüstung und deren Inhalt;

- praktische Ausbildung in Herz-Lungen-Wiederbelebung an einem speziellen Dummy unter Berücksichtigung der Luftfahrzeugumgebung und Handhabung des AED (Automatisierter externer Defibrillator);

- Bergung einer Person aus einem einmotorigen Flugzeuges;


Kursdauer etwa 5 – 6 Stunden
Kosten Euro 75 je Teilnehmer
Teilnehmeranzahl mindestens 8 maximal 12

Bitte per Mail anmelden: schule@ifr-flugtraining.de

(Bernhard Gohlke)

  
 PPL A Kurs Frühjahr 2018     (13.12.2017  17:16)
 Der nächste Theoriekurs für PPL(A) / LAPL(A) beginnt am 21.04.2018 um 11 Uhr hier in der Schule. Wir wollen dann gemeinsam den Ablauf des Kurses besprechen und die Termine festlegen. Interessenten bitte per Mail melden.
(Bernhard Gohlke)

  
 AZF    (13.12.2017  17:06)
 Wir haben bei der Bundesnetzagentur wieder einige Prüfungstermine reserviert!

AZF Ausbildung Theorie 24. und 25.03.2018 Schulungsraum FTA 9-16 Uhr.
Danach Terminabsprache für weitere 4-5 Unterrichtseinheiten.

Prüfung am Montag 09.04.2018 in Eschborn
(Bernhard Gohlke)

  
 Informationen DGEMB    (08.12.2017  19:02)
 Nutzung des Flugzeuges
Die Nutzungsbedingungen für das Flugzeug für Vercharterungund Checkflüge wurden überarbeitet und neu festgelegt.
Verfahren:
Flugverfahren und Checklisten sind im Anhang ladbar

Nutzung.pdf    Platzrunden MEP GEMB.pdf    PN68-check-querdeutsch training.pdf
(Jörg Becker)


  
 Fingerprints für Flugschulung in USA    (23.09.2015  13:05)
 Fingerprints die für eine US Lizenz benötigt werden können bei der FTA erfasst werden. Details in der Anlage.

Fingerprints.pdf    
(Jörg Becker)


  
 Downloads Für Flugtraining    (23.09.2015  13:00)
 Einige Downloads wie Checklisten der FSCA - Schulflugzeuge sind hier ladbar. Ebenso die für die Grundschulung zu nutzenden Standardverfahren im Platzrundenbetrieb DA 20. Aus gegebenem Anlass wurde eine Verfahrensanweisung zum Ausfuellen der Bordbuecher eingefuegt.

D-EMFH Checklisten 03.2010.pdf    Verfahrensanweisung Bordbuch pd.pdf    Platzrunden Schueler komplett mit Notizteil 9-15.p
(Jörg Becker)


  
 EIR und CB-IR in der FTA    (14.02.2015  12:31)
 Anfang April sind die neuen Berechtigungen IR-Enroute (EIR) und competence based IR (CB-IR)veröffentlicht worden und damit rechtskräftig. Zur besseren Übersicht ist eine Tabelle angefügt, aus der man ersehen kann, mit welcher Lizenz man was darf und wie die Ausbildungsgänge sind. Gerne stehen wir zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung um festzulegen wie die entsprechende Ausbildung bei der FTA ablaufen wird und welche Vorbereitungen durch den Piloten sinnvoll getätigt werden können.

3 x IR.pdf    23_CB-IR_Info.pdf    21_EIR_Info.pdf
(Jörg Becker)


  
 DEDPS - Umrüstung auf ASPEN EFIS und Daten    (30.09.2013  16:25)
 Die DEDPS wurde auf ein EFIS vom Typ Aspen umgerüstet. Eine Übersichtskarte für die Bedienung ist als Anhang beigefügt.

Bedienung Aspen.pdf    Panel.pdf    Platzrunden EDPS.pdf
(Jörg Becker)


  
 Fliegerärzte - Adressänderung Dr. Seitz Niedernberg    (12.02.2013  10:29)
 Fliegerärzte sind auf der in der Anlage dargestellten Website des LBA abrufbar.
Die Anschrift von Dr. Seitz in Niedernberg hat sich gemaess Anlage verändert( www.seitz@mainpraxis.de )

fliegeraerzte.ppt    Seitz.pdf    
(Jörg Becker)